2. Spieltag

Im 1. Heimspiel der Saison für die 1. Mannschaft hatte man die Kegelsportfreunde Hüttigweiler zu Gast. In der Vergangenheit konnte man die Heimspiele gegen Hüttigweiler knapp gewinnen, sodass an diesem Samstag wieder eine spannende Partie erwartet werden konnte. Winfried Haffner und Michael Frate erwischten ein Spiel mit gemischten Gefühlen. Haffner erzielte 770 Holz und Frate kam auf 741 Holz. Hüttigweiler kam besser aus den Startlöchern und ging mit 45 Holz in Führung. Der Mittelblock um Andreas Ebinger und Michael Zimmer konnten Holz um Holz gut machen und es entwickelte sich das erwähnt spannende Spiel. Ebinger erreichte 792 Holz, das Zählwerk bei Zimmer blieb bei 777 Holz stehen. Die Gäste hielten mit 746 und 794 Holz dagegen. Der Vorsprung schrumpfte auf nur noch 16 Holz für Hüttigweiler. Man war wieder dran. Im Schlussblock sollten es Markus Kalb und Alexander Sternjakob richten. Sternjakob erwischte einen sehr guten Tag in diesem engen Spiel und erreichte mit genau 800 Holz die beste Dillinger Leistung und war bester Einzelkegler in dieser Partie. Kalb erwischte es dagegen eiskalt und kam auf 708 Holz. Hüttigweiler, mit 736 Holz und 792 Holz konnten für ihr Team den Auswärtserfolg sicherstellen. Leider hat es nicht gereicht für die 1. Mannschaft, aber am nächsten Wochenende geht es gleich wieder auf Punktejagd. Dann ist der ESV Saarbrücken mit seiner 1. Mannschaft zu Gast.

„2. Spieltag“ weiterlesen

Saisonauftakt 1. Spieltag

Saisonauftakt für den KSC Dillingen

Die 1. Mannschaft ändert sich personell, Stefan Schneider wird aus beruflichen Gründen zukünftig mit der 2. Mannschaft auf Punktejagd gehen. Dafür spielten am Wochenende Michael Frate und Michael Zimmer in der 1. Mannschaft. Weitere Veränderungen gab es keine. Einen Neuzugang konnte man bei der Jugend begrüßen. Niklas Thöre gab sein Sportkegeldebut am Wochenende.

„Saisonauftakt 1. Spieltag“ weiterlesen