8. Spieltag: 3:0 Siegen

1. und 3. Mannschaft mit 3:0 Siegen

Die 1. Mannschaft siegte im Auswärtsspiel beim ESV Saarbrücken 2 mit 3:0. Die weiße Weste konnte in den Auswärtsspielen bewahrt werde – aus 4 Auswärtsspielen gelangen 4 Siege. Stefan Schneider wurde mit 783 Holz bester Mann des Spiels. Kurios: das vorherige Spiel der 2. Bundesliga des ESV Saarbrücken 1 hatte den Tabellenführer der 2. Liga aus Stromberg zu Gast. Unsere Mannschaftsleistung in der 4. Liga war stärker, als die des Gastes aus Stromberg in der 2. Bundesliga.

ESV Saarbrücken 1 – KSC Dillingen 1  Holz: 3651:3714, EWP 26:29, Endstand 0:3 Schneider 783/10, Weber 759/8, Frate T. 743/6, Haffner 718/3, Ebinger 711/2

Ebenfalls nach Saarbrücken reiste unsere 2. Mannschaft zur 1. Mannschaft der KSG Dudweiler. Am Ende fehlten 20 Holz zu einem Punktgewinn. Bodo Zweiacker erzielte mit 750 Holz die beste Zahl des KSC Dillingen.

KSG Dudweiler 1 – KSC Dillingen 2  Holz 3855:3648, EWP 35:20, Endstand 3:0 Zweiacker 750/7, Boost 749/6, Müller 739/4, Sternjakob 711/2, Frate C. 699

Ein Heimspiel hatte die 3. Mannschaft gegen Ludweiler 1. Mit 4 sehr guten Zahlen allesamt über 700 wurde der Gegner mit der Höchststrafe nach Hause geschickt. Bester Sportkegler in diesem Spiel war Erich Frate mit 723 Holz.

KSC Dillingen 1 – SKC WP Ludweiler 1  Holz 2869:2690, EWP 26:10, Endstand 3:0 Frate E. 723/8, Lackas 721/7, Schamper 717/6, Rupp 708/5

Im Spitzenspiel in der Kreisliga begrüßte unsere 4. Mannschaft den Tabellenführer aus Hüttersdorf. Zu stark war der Tabellenführer aus Hüttersdorf in dieser Partie. Das Heimspiel ging mit 0:3 verloren. Hans Frate war mit 713 Holz unser bester Mann.

KSC Dillingen 4 – KSC Hüttersdorf 6  Holz 2630:2817, EWP 14:22, Endstand 0:3 Frate H. 713/7, Holl 675/4, Schröder 648/2, Lückehe 594/1