2. Spieltag: Derbysieg

KSC Dillingen 1  siegt im Derby gegen Beckingen 2

Am 2. Spieltag stand schon das Hinspiel gegen den KSC Beckingen (Heimrecht Beckingen) an. Mit 3:0 konnte das Spiel gewonnen werden. Michael Zimmer mit sehr starken 791 Holz auf dem wurde bester Mann des Spiels.

KSC Beckingen 2 – KSC Dillingen 1  Holz 3081: 3825, EWP 17:38, Endstand 0:3 Zimmer 791/10, Ebinger 779/9, Haffner 771/8, Weber 753/7, Schneider 731/4

Die 2. Mannschaft gewann ihr Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des ESV Saarbrücken. Tobias Frate war mit starken 794 Holz, der Garant für den Sieg beim KSC Dillingen.

KSC Dillingen 2 – ESV Saarbrücken 2  Holz 3660:3600, EWP 29:26, Endstand 2:1 Frate T. 794/10, Müller 751/8, Sternjakob 720/5, Zweiacker 715/4, Boost 680/2

Die 3. Mannschaft war bei der 2. Mannschaft des KSC Dilsburg chancenlos und wurde mit der Höchststrafe wieder nach Dillingen geschickt. Erich Frate war mit 639 Holz bester Dillinger Sportkegler.

KSC Dilsburg 2 – KSC Dillingen 3  Holz 2854:2492, EWP 26:10                           Frate E. 639/4, Roos 635/3, Schamper 632/2, Holl 586/1

In der Kreisliga kam es zum vereinsinternen Duell der 4. und 5. Mannschaft. Die 4. behielt klar die Oberhand und entschied die Partie 3:0 für sich. Bei der 4. Mannschaft war Wolfgang Klein der beste Spieler mit 704 Holz und bei unserer 3. Hans Frate mit 671 Holz.

KSC Dillingen 4 – KSC Dillingen 5  Holz 2790:2269, EWP 24:12, Endstand 3:0    KSC Dillingen 4: Klein 704/8, Roos 690/7, Schröder 659/5, Fritz 647/4                  KSC Dillingen 5: Frate H. 671/6, Thöne 640/3, Lückehe 571/2, Matzke 387/1