1. Spieltag

Am Samstag Abend gastierte die 2. Mannschaft des KSC Hüttersdorf in der Landesliga beim KSC Dillingen 1. Durch einen sehr stark aufgelegten Winfried Haffner mit 846 Holz (Tagesbestleistung), sowie weiterhin guten Zahlen von Markus Kalb (797) und Andreas Ebinger (784) konnte der Heimsieg eingefahren werden. Stefan Schneider kegelte scheinbar mit der falschen Hand.

Das Endergebnis mit Einzelwertung:

KSC Dillingen 1 – KSC Hüttersdorf 2 Holz: 4623:4554 Einzelwertungspunkte 41:37
Haffner 846/12, Kalb 797/10, Ebinger 784/9, Gawlitta 755/6, Sternjakob A. 738/3, Schneider703/1

Die 2. Mannschaft war bei der 1. Mannschaft in Geislautern zu Gast. In einer sehr spannenden Partie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde der Zusatzpunkt erkegelt. 16 Holz fehlten am Ende zum Auswärtssieg. Bester Dillinger Einzelkegler war Michael Zimmer mit 757 Holz.

Das Endergebnis mit Einzelwertung:

Geislautern 1 – KSC Dillingen 2 Holz: 3733:3717 Einzelwertungspunkte 28:27
Zimmer 757/9, Zweiacker 747/7, Müller 746/6, Bies 744/4, Sternjakob R. 723/1

Im Aufsteigerduell konnte die 3. Mannschaft die ersten Punkte in der neuen Liga erzielen. Ein 2:1 Heimsieg stand gegen Sulzbach/Altenwald am Ende auf der Anzeigetafel. Herausragender Akteur und Tagesbester war Heinz Schiffmann mit 782 Holz!

Das Endergebnis mit Einzelwertung:

KSC Dillingen 3 – Sulzbach/Altenwald Holz: 3650: 3589 Einzelwertungspunkte 27:28
Schiffmann 782/10, Klein 732/7, Holl 723/5, Roos 711/3, Boost 702/2