7. Spieltag

Die 1. Mannschaft (Landesliga) des KSC Dillingen war in Köllerbach im Einsatz.
Mit einer guten Mannschaftsleistung konnte die 1. Mannschaft einen Punkt erkämpfen.
Allen voran war Peter Gawlitta mit 786 Holz der Punktgarant.

KSG AN Köllerbach/Lebach 2 : KSC Dillingen EWP 45:33, Holz 4609:4518 Endstand 2:1
Gawlitta 785/11, Haffner 764/8, Kalb 760/6, Schneider 750/5, Sternjakob A. 730/2, Ebinger 729/1

Die 2. Mannschaft empfing zum Kellerduell in der Liga Süd die 1. Mannschaft des SKC Geislautern.
In einer knappen Partie konnte das Heimspiel gegen Geislautern mit 12 Holz gewonnen werden. Bodo Zweiacker erzielte mit 790 Holz das beste Dillinger Ergebnis an diesem Tag.

KSC Dillingen 2 : SKC Geislautern 1 EWP 29:26, Holz 3786:3774, Endstand 2:1
Zweiacker 790/9, Bies 782/8, Zimmer 762/6, Boost 748/5, Müller 704/1

Unser Tabellenführer in der Bezirksklasse, die 3. Mannschaft hatte zum Heimspiel den KSC Dilsburg 1 zu Gast.
Mit einem klaren Heimsieg konnte die Tabellenführung wieder verteidigt werden.
Bester Dillinger Spieler war Gustav Boost mit 758 Holz.

KSC Dillingen 3 : KSC Dilsburg 1 EWP 39:16, Holz 3715 : 3409, Endstand 3:0
Boost 758/10, Roos 756/9, Sternjakob R. 746/8, Schiffmann H. 743/7, Fischer 712/5

In der gleichen Bezirklasse war die 4. Mannschaft in der Stadthalle auswärts zu Gast gegen den ebenfalls in der Stadthalle spielenden KSC Beckingen.
Keine Punkte konnte die 4. Mannschaft erkegeln. Es fehlten 15 Holz zum Punktgewinn.
Karl-Heinz Fischer konnte in dieser Partie die Tagesbestleistung mit 746 Holz erringen.

KSC Beckingen 2 : KSC Dillingen 4 EWP 34:21, Holz 3673 : 3443, Endstand 3:0
Fischer 746/10, Holl 719/5, Fritz 698/3, Schamper 675/2, Klein 605/1

Für die 5. Mannschaft ging es in der Kreisliga gegen den SKC Differten 1 um Punkte.
In diesem Spiel gab es für die 5. Mannschaft jedoch nichts zu holen. Bester Dillinger Einzelkegler war Günter Haupts mit 664 Holz.

KSC Dillingen 5 : SKC Differten 1 EWP 10:26, Holz 2513:2795, Endstand 0:3
Haupts 664/4, Schröder 641/3, Kadau 626/2, Greppel 582/1