18. Spieltag

KSC Dillingen 1 gewinnt mit 2:1 gegen die SKG IGB Spiesen-Elversberg 1

In einer sehr knappen Partie wusste der Gast aus St. Ingbert zu überzeugen. Ehe es für unsere 1. Mannschaft am letzten Spieltag nur noch um die “goldene Ananas” ging, brauchte unser Gegner noch wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Im 1. Block konnten Winfried Haffner (814) und Andreas Ebinger (776) für den KSC Dillingen einen knappen Vorsprung von 21 Holz erspielen.

Auch im 2. Block war es weiter spannend. Den Vorsprung konnten unsere Kegler um Alexander Sternjakob und Michael Frate (777) um weitere 25 Holz ausbauen. Alexander Sternjakob zeigte die beste Leistung aller Dillinger Kegler am letzten Spieltag und schnappte sich mit seinem guten Spiel die Tagesbestwertung, so kann man aus der Saison gehen.

„18. Spieltag“ weiterlesen

16. Spieltag

KSC Dillingen 1 und 2 punkten

Im Heimspiel stand die 1. Mannschaft vor einer lösbaren Aufgabe gegen die Bundesligareserve des KSC Landsweiler. Um den Zusatzpunkt musste im letzten Block jedoch stark gekämpft werden. Dies gelang und alle 3 Punkte konnten in Dillingen bleiben. Peter Gawlitta erreichte sehr gute 847 Holz und verbuchte die 12 Einzelwertungspunkte für sich.

„16. Spieltag“ weiterlesen

15. Spieltag

Kegeln auf höchstem Niveau beim Auswärtsspiel “Zuhause” der 1. Mannschaft gegen den KSC Beckingen

Der 15. Spieltag stand ganz im Zeichen des Derbys der 1. Mannschaften aus Dillingen und Beckingen. Das Hinspiel konnten die Dillinger Sportkegler für sich entscheiden. Beckingen hatte die Chance zur Revanche und wollte diese Chance mit aller Gewalt nutzen. Beim Vorstart siegte jedoch Winfried Haffner (KSC Dillingen) gegen Connor Weber (KSC Beckingen) mit 816:758. Komplettiert wurde der erste Block am Samstag zwischen Alexander Sternjakob (KSC Dillingen) gegen Marvin Huckert (KSC Beckingen). Auch Sternjakob hielt seinen Gegner in Schach und konnte mit 782 Holz gegenüber 747 Holz den Vorsprung ausbauen.

„15. Spieltag“ weiterlesen