11. Spieltag

Am 11/12. Dezember 2021 fand der elfte Spieltag der diesjährigen Saison statt.

Unsere erste Mannschaft traf auf unsere Heimbahn gegen den 1. KSC St. Ingbert 2 an. Hierbei konnten unsere Kegler herausragende Zahlen werfen und so einen klaren 3:0 Sieg erlangen. Bester Einzelkegler wurde Holger Weber mit 797 Holz.

KSC Dillingen 1 – 1. KSC St.Ingbert 2 Holz  3870:3746, EWP 35 : 20, Endstand 3:0
Zimmer 764/6, Weber 797/10, Müller N.727/3, Frate T. 786/7, Frate C. 796/9

Die zweite Mannschaft unseres Vereins traf auswärts in Dudweiler gegen den KSG Dudweiler 2 an. Vor dem Spiel entfiel uns ein Spieler womit wir lediglich mit 4 Mann antreten konnten. Aufgrund dessen verloren wir das Spiel und mussten uns mit einer 3:0 Niederlage abfinden. Trotzdem stark gespielt hatte Andreas Ebinger mit 770 Holz, der damit bester Einzelkegler im Spiel wurde.

KSG Dudweiler 2 – KSC Dillingen 2 , Holz  3685:2811, EWP 35:19, Endstand 3:0
Frate E. 657/2, Klein 662/4, Boost 722/4, Ebinger 770/10

Wiederrum auf der Heimbahn spielte die dritte Mannschaft gegen den SKC WP Ludweiler. Aus Verletzungsgründen spielten wir hier auch nur zu dritt und lagen damit in der Unterzahl. Mit Kampf und Wille spielte der Rest, konnte jedoch der 0:3 Niederlage nicht entfliehen

KSC Dillingen 3 – SKC WP Ludweiler, Holz  2009 : 2834, EWP 13:22, Endstand 0:3
Klein 722/7, Christine 611/2, Zweiacker 676/4

Auch wenn der Tag weniger erfolgreich war, führt unsere erste Mannschaft die Tabellenspitze in der Liga Süd an. Von mir viele Glückwünsche an jedem Kegler, der letztes Wochende gespielt hatte!

Kegelbahn wieder offen

Die Kegelbahn in der Stadthalle Dillingen ist ab sofort wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Hygieneregeln darf der Sportbetrieb wieder aufgenommen werden. Für unsere Hobbykegler sind jeweils Dienstags, Mittwochs und Freitags noch Termine frei. Eine Terminabsprache ist unter Tel. 06831 / 72039 oder Tel. 06831 / 702265 möglich.

8. Spieltag: 3:0 Siegen

1. und 3. Mannschaft mit 3:0 Siegen

Die 1. Mannschaft siegte im Auswärtsspiel beim ESV Saarbrücken 2 mit 3:0. Die weiße Weste konnte in den Auswärtsspielen bewahrt werde – aus 4 Auswärtsspielen gelangen 4 Siege. Stefan Schneider wurde mit 783 Holz bester Mann des Spiels. Kurios: das vorherige Spiel der 2. Bundesliga des ESV Saarbrücken 1 hatte den Tabellenführer der 2. Liga aus Stromberg zu Gast. Unsere Mannschaftsleistung in der 4. Liga war stärker, als die des Gastes aus Stromberg in der 2. Bundesliga.

ESV Saarbrücken 1 – KSC Dillingen 1  Holz: 3651:3714, EWP 26:29, Endstand 0:3 Schneider 783/10, Weber 759/8, Frate T. 743/6, Haffner 718/3, Ebinger 711/2

Ebenfalls nach Saarbrücken reiste unsere 2. Mannschaft zur 1. Mannschaft der KSG Dudweiler. Am Ende fehlten 20 Holz zu einem Punktgewinn. Bodo Zweiacker erzielte mit 750 Holz die beste Zahl des KSC Dillingen.

KSG Dudweiler 1 – KSC Dillingen 2  Holz 3855:3648, EWP 35:20, Endstand 3:0 Zweiacker 750/7, Boost 749/6, Müller 739/4, Sternjakob 711/2, Frate C. 699

Ein Heimspiel hatte die 3. Mannschaft gegen Ludweiler 1. Mit 4 sehr guten Zahlen allesamt über 700 wurde der Gegner mit der Höchststrafe nach Hause geschickt. Bester Sportkegler in diesem Spiel war Erich Frate mit 723 Holz.

KSC Dillingen 1 – SKC WP Ludweiler 1  Holz 2869:2690, EWP 26:10, Endstand 3:0 Frate E. 723/8, Lackas 721/7, Schamper 717/6, Rupp 708/5

Im Spitzenspiel in der Kreisliga begrüßte unsere 4. Mannschaft den Tabellenführer aus Hüttersdorf. Zu stark war der Tabellenführer aus Hüttersdorf in dieser Partie. Das Heimspiel ging mit 0:3 verloren. Hans Frate war mit 713 Holz unser bester Mann.

KSC Dillingen 4 – KSC Hüttersdorf 6  Holz 2630:2817, EWP 14:22, Endstand 0:3 Frate H. 713/7, Holl 675/4, Schröder 648/2, Lückehe 594/1